Nachrichten rund um Berlin

29. 11.2020

Sicherheitstage: Polizei hat mehr als 7.000 Fahrzeuge kontrolliert

Wie die Berliner Polizei bereits am 6. November 2020 ankündigte, kam es in den Tagen vom 9. bis zum 13. November 2020 zu intensiven Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im gesamten Berliner Stadtgebiet. © Unsplash/Markus Spiske - 7000 Fahrzeuge wurden von der Polizei kontrolliert An 543 stationären und mobilen Kontrollstellen waren etwa 1700 Einsatzkräfte tätig, die in diesen fünf

28. 11.2020

Corona: Wie sich das Einkaufsverhalten verändert hat

Das Jahr 2020 ist vor allem durch eines geprägt: die Corona-Krise. Die Pandemie hat zahlreiche Beschränkungen und neue Regeln zur Folge, die sich durch sämtliche Bereiche unseres Lebens ziehen. Wir müssen unsere Freizeit umgestalten und sind stets auf der Suche nach Aktivitäten, die noch möglich sind, werden mit Kontaktbeschränkungen konfrontiert und auch der Arbeitsalltag erlebt

28. 11.2020

Arbeits- und Wegeunfall: Was ist zu tun?

Wer sich auf der Arbeit oder auf dem Weg dorthin verletzt, beispielsweise an einer Maschine oder aufgrund eines Sturzes unterwegs, fragt sich schnell, wie es nun weiter geht. Welche Schritte müssen eingeleitet werden und was gibt es bei einem Arbeitsunfall zu beachten? Nachfolgend kommen wertvolle Tipps. © Pixabay/Golda - Knapp 850.000 Arbeitsunfälle werden jährlich registriert.

24. 11.2020

Berlin: DHL testet neue Paketstationen in Bussen

Seit vergangenen Mittwoch (18.11.2020) können in Berlin an verschiedenen Standorten im Rahmen eines Pilotprojektes Pakete abgeholt und abgegeben werden. Mit den mobilen Paketbussen von DHL als Tochter der Deutschen Post bietet sich ein Zusatz-Service für die Bevölkerung von Berlin an, berichtet der RBB. © Deutsche Post AG - Neben den Packstationen gibt es ab sofort

20. 11.2020

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit: Auf der Jagd nach Geschenken

Langsam wird es wieder einmal Zeit – Weihnachtsgeschenke müssen gekauft werden. Für viele Menschen bedeutet das Stress pur. Dabei ist es gar nicht so schwer, die richtigen guten Gaben zu finden. Fest steht: Die Deutschen sind mit durchschnittlich 281 Euro zu Weihnachten ziemlich spendabel. Das zeigte auch eine repräsentative Befragung der Beratungsgesellschaft EY (Ernst &

18. 11.2020

Berlin: Die IT-Hochburg Deutschlands

Die IT-Branche bietet in der heutigen digitalisierten Zeit hervorragende Zukunftsperspektiven. Diejenigen, die einen Abschluss in den zahlreichen Bereichen der IT vorweisen können, sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt und können sich ihren Wunscharbeitgeber nicht selten aussuchen. © Pixabay/noelsch - Berlin sucht die meisten IT-Fachkräfte in Deutschland Allerdings unterscheidet sich die Nachfrage durchaus in verschiedenen Regionen

27. 10.2020

Freizeit in Berlin: Was ist möglich im Pandemie-Jahr?

Längst ist klar, dass die Coronakrise das Jahr 2020 überdauern wird. Da es jedoch wenig bringt, den Kopf in den Sand zu stecken, lohnt sich der Blick auf Aktivitäten, die trotz Krise und Einschränkungen möglich sind. © Pixabay/noelsch - Auch in Zeiten von Corona gibt es in Berlin Dinge zu entdecken Weniger Touristen, mehr Platz

12. 10.2020

eLHF: Neues Elektro-Löschfahrzeug für Berlin

Die Zukunft beginnt: Die Berliner Feuerwehr erweiterte ihren Fuhrpark um ein elektrisch betriebenes Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (eLHF). Damit ist die hauptstädtische Brand- und Katastrophenwache Vorreiter in ganz Deutschland. © Berliner Feuerwehr - Das neue Elektro-Löschfahrzeug für Berlin (eLHF) Das modernste Feuerwehrauto der Welt Für Experten ist der Rosenbauer RT das modernste Feuerwehrauto der Welt. Damit