Nachrichten rund um Berlin

15. 08.2019

Hertha vs. Union: Das neue Hauptstadtduell der Bundesliga

Als am 27.05.2019 um ca. 22:20 das Relegationsrückspiel zwischen Union Berlin und dem VfB Stuttgart abgepfiffen wurde, war amtlich, dass es in der kommenden Saison ein Hauptstadtderby in Berlin geben würde. Mit dem 0:0 an der Alten Försterei schaffte der Verein aus Ostberlin etwas, das es seit 42 Jahren nicht mehr gegeben hatte. Die Stadt

12. 06.2019

Gesetzentwurf: Mieten sollen in Berlin für 5 Jahre gedeckelt werden

Das Wohnen in der Bundeshauptstadt wird immer teurer. Die Mietpreise sind in den letzten Jahren explodiert, was viele Berliner in Existenznöte bringt. Aus diesem Grund wird der Berliner Senat am 18. Juni 2019 ein Eckpunktepapier beschließen, das im Auftrag der Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher von den Linken erarbeitet wurde. © Pixabay – Die Mieten in Berlin

2. 06.2019

Fitnessstudios werden immer beliebter

Waren die Fitnessstudios vor einigen Jahren noch eine sehr seltene Erscheinung, schießen sie heute wie Pilze aus dem Boden. Dies hat natürlich auch seinen Grund, denn Deutschland will fitter werden und sorgt sich immer mehr um die Figur. Dabei geht es nicht nur darum Gewichte zu stemmen, sondern vor allem darum, die Figur zu straffen

28. 02.2019

„Pimp my Kitchen!“ So bringst du den Frühling in die Küche

Den Frühlingsstart wartet wohl niemand gerne ab, vor allem nicht, wenn es um den Beginn der neuen kulinarischen Saison geht, die sich durch frisches Obst, Kräuter und Gemüse ausdrückt. Um sich auf die Frühlingszeit vorzubereiten gibt es verschiedene Möglichkeiten die eigene Küchenausstattung aufzufrischen. Passend zur Saison hier einige Anregungen: © Pixabay – Küchenutensilien Die Spargel-Saison

27. 01.2019

Berlin: 28 Milliarden Investitionen in den ÖPNV bis 2035

Der rot-rot-grüne Berliner Senat plant den starken Ausbau und die Modernisierung von Tram, Bahnen und Busse bis 2035. Dazu sollen mehr Expressbuslinien erschaffen werden. Zu diesem Zweck sollen in den nächsten 15 Jahren bis zu 28 Milliarden Euro in den Öffentlichen Personalverkehr (ÖPNV) investiert werden. Dies wurde am Donnerstag im Abgeordnetenhaus durch die Umwelt- und

23. 10.2018

Dieselfahrverbote drohen nun auch in der Hauptstadt

Nun ist es amtlich. In Berlin wird, zumindest in einigen Teilen der Stadt, ein Fahrverbot für dieselbetriebene Fahrzeuge errichtet. Dies beschloss das Verwaltungsgericht von Berlin am Dienstag, den 09. Oktober 2018. Und obwohl dieses Urteil noch nicht rechtskräftig ist, ist der Ärger darüber sehr groß. Der Tagesspiegel hat zu dem Thema einige Passanten und Ladenbesitzer

9. 10.2018

Azubis dringend gesucht: Bewerber haben gute Karten

In Berlin und dem Rest der Republik sind nach wie vor zahlreiche Ausbildungsplätze nicht besetzt. Allein in Berlin fehlen rund 5.700 Azubis, wie die Industrie- und Handelskammer mitteilt. Warum dies so ist, können sich die Verantwortlichen nicht erklären, doch beschließen immer mehr Schulabgänger, eine vollschulische Ausbildung zu machen. Andere Schulabsolventen machen das, was ihnen seit

1. 08.2018

Start-up Hochburg Berlin: Alle 20 Stunden eine Neugründung

In Berlin wird alle 20 Stunden ein neues Start-up gegründet. Die lebendige Szene hält die Stadt in Atem, innovative Ansätze und frische Ideen sind an der Tagesordnung. An Energie mangelt es den engagierte Gründern nicht, sie sind digital Natives, denen man die Zukunft nicht erklären muss. Allerdings mangelt es meist an Geld, das wiederum der