Alkohol & Spirituosen aus Berlin

Sie sind ein gutes Mitbringsel zur Party und ideal als Gastgeschenk geeignet. Spirituosen – made in Berlin. Die Hauptstadt hat sich inzwischen als eine kleine Hochburg feiner Spirituosen etabliert. Neben den größeren Manufakturen gibt es auch immer öfter kleinere Mikro-Destillerien, die sich auf natürliche und regionale Inhaltsstoffe spezialisieren. Vor allem der Gin-Boom ist in Berlin spürbar.

Also haben wir uns auf die Suche gemacht und Berliner Spirituosen zusammengetragen. Mit dem Erwerb der Flaschen unterstützt ihr die lokale Berliner Wirtschaft. Fehlt etwas? Schreibt uns doch eine kurze Mail mit einem Hinweis. Wir freuen uns über jede Rückmeldung.

TOP 12 – Spirituosen und Alkohol aus Berlin

1

Berliner Luft

Berliner Luft

Es gibt wohl keine Spirituose, die man mehr mit Berlin in Verbindung bringt, als die Berliner Luft. Über die Stadtgrenzen hinaus gilt der Pfefferminzlikör als Institution. Hergestellt wird der Likör in der Schilkin Manufaktur im grünen Kaulsdorf. Mittlerweile gibt es das Getränk in zahlreichen Sondereditionen mit Glitter-Effekt oder Schoko-Zugabe, in schicker Fernsehturm Flasche oder in Form des Brandenburger Tors. Ein Klasse Likör zu einem sehr günstigen Preis. bei Amazon ansehen
Typ: Pfefferminzlikör
Alkoholgehalt: 18% Vol.
Preis: ca. 7 Euro für 0,7 L

2

Berliner Brandstifter Dry Gin

Berliner Brandstifter Dry Gin

Der Berliner Brandstifter ist ein sehr beliebter und mit Bestbewertungen ausgestatteter Gin, direkt aus Berlin Mitte. Am Spreekanal entwickelt werden alle Flaschen in kleinen Editionen hergestellt und per Hand in Kaulsdorf abgefüllt. Viele der verwendeten Rohstoffe zur Herstellung des Gins werden vom Bauernhof Speisegut in Berlin gepflegt und angebaut. In der Vorproduktion setzen die Hersteller auch auf Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Berlin. Klasse Philosophie – klasse Gin! bei Amazon ansehen
Typ: Dry Gin
Alkoholgehalt: 43.3% Vol.
Preis: ca. 30 Euro für 0,7 L

3

Mampe Halb & Halb

Mampe Halb & Halb

Mampe Halb & Halb ist ein historischer Magenbitter aus Berlin. Die Rezeptur geht auf das Jahr 1831 zurück. Dr. med. Carl Mampe hat den Schnaps als Mittel gegen Cholera zusammengebraut. Noch heute wird die Spirituose mit dem Elefant als Logo unter dem Slogan „Keiner für alle. Nur für Berlin.“ Verkauft. Hergestellt wird Mampe Halb & Halb aus Bitterorangen und verschiedensten Kräutern. 1952 wurden sogar zwei Elefanten im Berliner Zoo nach dem Magenbitter benannt. bei Amazon ansehen
Typ: Bitterlikör
Alkoholgehalt: 31% Vol.
Preis: ca. 18 Euro für 0,7 L

4

Gilka Kaiser Kümmel

Gilka Kaiser Kümmel

Der Original Gilka Kaiser Kümmel ist eine Berliner Institution. Gegründet wurde das Unternehmen in der Schützenstraße in Berlin Mitte. Der leicht gesüßte Kümmelbranntwein wird bereits 1836 hergestellt und ist noch heute eine sehr beliebte Spirituose. Seit 1972 ist die Firma in Besitz der Schweizer Unternehmensgruppe Underberg. Produziert wird der Kümmel aber heute noch nach dem Berliner Originalrezept. bei Amazon ansehen
Typ: Kümmelbranntwein
Alkoholgehalt: 38% Vol.
Preis: ca. 16 Euro für 1,0 L

5

Adler Dry Gin

Adler Dry Gin

Der Adler Dry Gin ist eine etablierte Gin-Marke in Berlin. Hergestellt wird der Gin in der preußischen Spirituosen Manufaktur in Berlin Wedding. Dort werden bereits seit 1874 verschiedenste Spirituosen hergestellt. Bei der Herstellung wird gänzlich auf Extrakte verzichtet. Das Bouquet des Adler Berlin Dry Gins ist mild und ausgewogen mit einer angenehmen Würze von Koriander, Lavendel, Ingwer und Zitrusschalen. bei Amazon ansehen
Typ: Dry Gin
Alkoholgehalt: 42% Vol.
Preis: ca. 30 Euro für 0,7 L

6

Bio Spree Gin

Bio Spree Gin

Der Bio Spree Gin stammt aus der Grote Spirituosen Manufaktur aus dem hippen Szenebezirk Prenzlauer Berg. Direkt im Winsviertel wird der Gin in kleinen Chargen von Hand in Bio-Qualität hergestellt. Ein besonderes Merkmal ist das ansprechende Flaschen-Design. Zur Herstellung des Gins werden Bio-Gurken aus dem ca. 100 km entfernten Spreewald verwendet. Alle verwendeten Botanicals sind landwirtschaftlichen Ursprungs in ökologischer Qualität, weshalb der Spree Gin Berlins erster Bio-Gin ist. bei Amazon ansehen
Typ: Dry Gin
Alkoholgehalt: 42% Vol.
Preis: ca. 35 Euro für 0,5 L

7

Pjökel 55

Pjökel 55

Der Pjökel 55 ist ein Kräuterlikör im ansprechenden Flaschendesign der ebenfalls von der Grote Spirituosen Manufaktur in Berlin hergestellt wird. Die Rezeptur für den Kräuterlikör geht zurück auf das Jahr 1955. Das Kräuterelixier der Hauptstadt wurde von einem Apotheker entwickelt mit reinsten Tinkturen in Kombination mit exklusiven Kräutern- und Gewürzansätzen. Trotz seiner 42,5 Vol. Prozent brennt der Likör nicht und kommt ohne Bitternote aus. 2016 wurde der Likör mit der Silbermedaille beim Destille Craft Spirits Festival ausgezeichnet. bei Amazon ansehen
Typ: Kräuterlikör
Alkoholgehalt: 42% Vol.
Preis: ca. 30 Euro für 0,5 L

8

Held Vodka

Held Vodka

Berlin kann auch Vodka. Auch wenn Gin derzeit wohl mehr im Trend liegt kann Berlin auch Vodka destillieren. Der Traditionsvodka stammt aus Berlin und wurde im Jahr 1921 von der Familie Meisner entwickelt. Die Basis für die Spirituose bildet noch immer Zuckerrübenmaische, genau wie in der Originalrezeptur. Der Geschmack des Held Vodkas wird als sanft und leicht süßlich wahrgenommen. bei Amazon ansehen
Typ: Vodka
Alkoholgehalt: 37,5% Vol.
Preis: ca. 25 Euro für 0,7 L

9

BRLN Williams Honey

BRLN Williams Honey

Der BRLN Williams Honey ist ein Williams Edelbrand, der im Small-Batch-Verfahren hergestellt wird. Das Außergewöhnliche an diesem Obstler? Er wird mit Original Berliner Stadthonig hergestellt. Eine Liebeserklärung an die Hauptstadt und Zeichen gegen das Bienensterben. Hergestellt wird der Schnaps von der Grote Spirituosen Manufaktur aus dem Prenzlauer Berg. Der Geschmack ist weich und mit der leichten Süße des Berliner Stadthonigs versehen. bei Amazon ansehen
Typ: Obstler
Alkoholgehalt: 35% Vol.
Preis: ca. 30 Euro für 0,5 L

10

Berliner Persico

Berliner Persico

Der Berliner Persico ist ein Alt-Berliner Klassiker. Hergestellt in der Schilkin Manufaktur im grünen Kaulsdorf ist der Sauerkirschlikör ein besonderer Genuss mit dezenter Mandelnote. Der Likör ist vegan, und ohne Zusatz von Farbstoffen hergestellt. Übrigens: Die Schilkin Spirituosenherstellung wurde vom DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit zwei Gold- und einer Silbermedaille ausgezeichnet. bei Amazon ansehen
Typ: Sauerkirschenlikör
Alkoholgehalt: 16% Vol.
Preis: ca. 15 Euro für 0,7 L

11

Our/Berlin Vodka

Our/Berlin Vodka

Our/Berlin ist eine relativ neue Mikro-Destillerie auf der Grenze zwischen Kreuzberg und Alt-Treptow. Direkt an der Spree und in der Nähe des Treptower Parks wird dort seit 2013 per Hand abgefüllt und etikettiert. Hier entsteht Vodka aus qualitätsgeprüftem Treptower Wasser und deutschem Weizen. Jede Flasche wird mit hochqualitativen Rohstoffen und eigener Hefekultur hergestellt. bei Amazon ansehen
Typ: Vodka
Alkoholgehalt: 37,5% Vol.
Preis: ca. 15 Euro für 0,35 L

12

O’Donnel Original Moonshine

O’Donnel Original Moonshine

Der O’Donnel Original Moonshine ist ein Weizenbrand made in Berlin. Im schönen Wedding, unweit des U-Bahnhofes Leopoldplatz befindet sich der Flagship-Store. Während in den USA in Zeiten der Prohibition die Herstellung von Alkohol und der Verkauf verboten waren, begannen Farmer in der Nacht schwarzgebrannten Schnaps in Einmachgläsern herzustellen, den sie folglich Moonshine nannten. Daraus entstand eine handwerkliche Brennkunst mit natürlichen Inhaltsstoffen, die jetzt auch in Berlin zu finden ist. bei Amazon ansehen
Typ: Likör
Alkoholgehalt: 38% Vol.
Preis: ca. 28 Euro für 0,7 L

Gefällt Ihnen der Artikel?
4.7/5 aus 7 Bewertungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar