House of Tales: Preise, Bilder & Öffnungszeiten

Im House of Tales erleben die Besucher Geschichten aus aller Welt. Zudem erwarten die Spieler besondere Highlights wie XL-Escape Rooms oder ein Versus Game. Das Angebot ist eine bunte Mischung und einige Räume sind bereits für jüngere Besucher ab 10 Jahren geeignet. Im Raum „One Night in Hong Kong“ müssen die Spieler beispielsweise die Ehre ihrer Triade verteidigen und einen verlorenen Bruder finden, während sie in „Illuminati“ Mitglied der Geheimsekte werden wollen. Im Keller „des Henkers“ müssen die Spieler hingegen einem Serienkiller entkommen.

XL-Escape Room für bis zu 10 Spieler

Für größere Gruppen ist „Der Fluch des Pharao“ geeignet. Dabei handelt es sich um einen XL-Escape Room in dem bis zu 10 Spieler Platz haben. Zusammen müssen sie sich auf die Suche nach dem Stein der Iseth begeben, der in einer verfluchten Pyramide liegt. Ein weiteres Highlight ist das Versus Game. Dabei treten zwei Gruppen im selben Escape Room gegeneinander an. Es gilt, die Rätsel schneller zu lösen als die andere Gruppe. Ein separater Raum wird für wechselnde Events genutzt. Momentan muss dort nach dem Mörder von drei Mönchen gesucht werden.

House of Tales – Escape Room am Checkpoint Charlie

Das „House of Tales“ befindet sich unweit vom Berliner Checkpoint Charlie entfernt und lädt Besucher in seine 5 Escape Rooms ein. Alle Räume wurden aufwändig gestaltet und mit Unterstützung von Kulissenbauern realisiert. Anfänger und Profis werden in den Räumen „Der Henker“, „Der Fluch des Pharao“ oder „One Night in Hong Kong“ sicher auf ihre Kosten kommen. Der Wow-Effekt ist garantiert!

House of Tales Berlin - The Dead Monks

© houseoftales.de

Die toten Mönche

Im Raum „Die toten Mönche“ müsst ihr eine Mordserie aufklären und den Mörder in einer italienischen Benediktinerabtei finden.

House of Tales Berlin - One Night in Hong Kong

© houseoftales.de

One Night in Hong Kong

Im Raum „One Night in Hong Kong“ habt Ihr es mit der Mafia, Schutzgeld und Prostitution zu tun. Der Raum ist ab FSK18!

House of Tales Berlin - Illuminati

© houseoftales.de

Illuminati

Die Räume im House of Tales wurden mit Hilfe von Kulissenbauern erstellt. Und das sieht man auch wie z.B. im Raum „Illuminati“.

Anfahrt, Adresse und Kontakt

Adresse: Zimmerstraße 90 in 10117 Berlin
Telefon: 030 / 20 888 765
E-Mail: info@houseoftales.de
Webseite: www.houseoftales.de
ÖPNV: U-Bahn: U2, U6 bis U Stadtmitte (Berlin)
U-Bahn: U6 bis U Kochstr./Checkpoint Charlie (Berlin)
Bus: M29 bis U Kochstr./Checkpoint Charlie (Berlin)
Parkplätze: Kostenpflichige Parkplätze in der Nähe vorhanden.

Spielbedingungen

Räume: One Night in Hong Kong (2-12 Spieler / FSK 18 / 2 Gruppen möglich im Battle-Modus)
Der Fluch des Pharaos (4-10 Spieler / FSK 8)
Illuminati (2-6 Spieler / FSK 8)
Der Henker (2-5 Spieler / FSK 16)
Die toten Mönche (2-4 Spieler / FSK 8)
Spieldauer: 60 Minuten
Sprachen: Deutsch oder Englisch
Bezahlung: Bar- und Kartenzahlung am Spieltag oder Onlinezahlung

Preise

Normalmodus: 2 Spieler: 70,00 Euro*
3 Spieler: 90,00 Euro*
4 Spieler: 100,00 Euro*
5 Spieler: 125,00 Euro*
6 Spieler: 150,00 Euro*
XL-Modus:
(Der Fluch des Pharaos)
4 Spieler: 140,00 Euro*
5 Spieler: 160,00 Euro*
6 Spieler: 180,00 Euro*
8 Spieler: 200,00 Euro*
9 Spieler: 225,00 Euro*
10 Spieler: 250,00 Euro*
Battle-Modus:
(One Night in Hong Kong)
6 Spieler: ab 180,00 Euro*
7 Spieler: ab 190,05 Euro*
8 Spieler: 200,00 Euro*
9 Spieler: 225,00 Euro*
10 Spieler: 250,00 Euro*
11 Spieler: 275,00 Euro*
12 Spieler: 300,00 Euro*

Öffnungszeiten

Montag: 10.30 – 21.30 Uhr*
Dienstag: Ruhetag*
Mittwoch: 10.30 – 21.30 Uhr*
Donnerstag: 10.30 – 21.30 Uhr*
Freitag: 10.30 – 21.30 Uhr*
Samstag: 10.30 – 21.30 Uhr*
Sonntag: 10.30 – 21.30 Uhr*
*Die Preise und Öffnungszeiten können ggf. abweichen. Informieren Sie sich bitte vorab beim Anbieter.

Gefällt Ihnen die Location?
4.8/5 aus 5 Bewertungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar