Weihnachtsmarkt am Opernpalais: Infos & Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt am Opernpalais ist ein nostalgischer Weihnachtsmarkt in Berlin Mitte. Alljährlich beginnt der traditionelle Markt Ende November und schließt seine Pforten am 2. Weihnachtsfeiertag. In diesem Jahr steht der Weihnachtsmarkt unter dem historischen Motto “Preußische Weihnacht”. Grund dafür ist der 300. Geburtstag Friedrichs des Großen.

An dem Weihnachtsmarkt nehmen sowohl inländische als auch ausländische Handwerksmeister teil. Dies zeigt sich vor allem an den ganz unterschiedlichen Ausstellungen der Künstler. Je nach Herkunftsland werden eigene Traditionen in den Werken verarbeitet. Die fertigen Souvenirs werden den Gästen zum Verkauf angeboten. Wer kann schon von sich sagen, den eigenen Weihnachtsbaum mit originellen Christbaumkugeln aus Tschechien schmücken zu dürfen? Neben dem Baumschmuck gehören auch Krippenzubehör, Kinderspielzeuge, Marionetten oder Kerzen zum begehrten Sortiment.

Highlight: Nostalgie pur und historische Kutschfahrt

Neben dem klassischen Handwerk dürfen sich Besucher auch ein Bild über historische Koch- und Backverfahren machen. Die Aussteller zeigen beispielsweise, wie Spekulatius oder Glühwein in der Vergangenheit zubereitet wurde. Es sind geradezu derartige nostalgische Momente, die einen Besuch so lohnenswert machen.

Ein weiteres Highlight ist die historische Kutschfahrt durch Berlin Mitte. Wenn die Abenddämmerung eingesetzt hat, avanciert diese Rundfahrt garantiert zu einem romantischen Exklusiverlebnis. Gäste dürfen den Blick über das vorweihnachtliche Berlin genießen. Anschließend laden verschiedenartige Gastronomie- und Schankbetriebe zu einer warmen Mahlzeit oder einem weihnachtlichen Getränk ein.

Adventsmarkt am Opernpalais

Der Weihnachtsmarkt am Opernpalais versprüht Nostalgie pur und gilt deshalb bei nicht wenigen Berlinern als der schönste Weihnachtsmarkt der Hauptstadt. Auf dem Adventsmarkt am Opernpalais stehen keine Fahrgeschäfte im Mittelpunkt, sondern kleine Handwerksmeister, Händler und leckere Feuerzangenbowle.

Weihnachtsmarkt am Opernpalais

© berliner-weihnacht.de

Schönes Ambiente

Direkt auf dem Schlossplatz am neuen Berliner Schloss gelegen, feiert der Weihnachtsmarkt am Opernpalais in diesem Jahr 25 jähriges Jubiläum.

Weihnachtsmarkt am Opernpalais - Glühwein

© berliner-weihnacht.de

Glühwein, Essen & Bowle

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben zahlreichen Glühwein- und Essensständen, gibt es hier auch leckere Feuerzangenbowle ganz klassisch mit Rum.

Weihnachtsmarkt am Opernpalais - Verkaufsstände

© berliner-weihnacht.de

Kunsthandwerker & Souvenirs

Neben den Glühwein- und Essensständen, gibt es auf dem Weihnachtsmarkt etliche Kunsthandwerker und Verkaufsstände für Souvenirs und weihnachtliche Accessoires.

Anfahrt, Adresse und Kontakt

Adresse: Bebelplatz in 10117 Berlin-Mitte
E-Mail: info@berliner-weihnacht.de
Internet: www.berliner-weihnacht.de
ÖPNV: U-Bahn: U2 bis U Hausvogteiplatz
Bus: 100, 200, TXL, N2 bis Staatsoper
Parkplätze: Wenige Parkplätze in direkter Umgebung

Öffnungszeiten

Öffnung: 27.11.2017 bis 26.12.2017
Eintritt: kostenlos
Montag: 12.00 – 21.30 Uhr
Dienstag: 12.00 – 21.30 Uhr
Mittwoch: 12.00 – 21.30 Uhr
Donnerstag: 12.00 – 21.30 Uhr
Freitag: 12.00 – 22.30 Uhr
Samstag: 11.00 – 22.30 Uhr
Sonntag: 11.00 – 21.30 Uhr
*Heiligabend geschlossen
*1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 11.30 – 21.00 Uhr geöffnet

Gefällt Ihnen die Location?
5/5 aus 2 Bewertungen