Einkaufen in Berlin

  • Das Schloss Berlin

Das Schloss

Rund um die Schlossstraße in Steglitz ist in den letzten Jahren eine regelrechte Shoppingmeile im Berliner Südwesten entstanden. Dazu gehört auch das Einkaufszentrum "Das Schloss". Eröffnet wurde es im Jahr 2006. Es ist direkt neben dem Rathaus Setglitz gelegen. Die Fassade wirkt mit ihrem gelben sächsischen Sandstein edel. Im Innern wartet eine schicke Architektur aus

  • Forum Steglitz

Forum Steglitz

Das Forum Steglitz ist ein Einkaufszentrum direkt an der Schlossstraße gelegen. Nach dem Kurfürstendamm ist die Schlossstraße die zweitgrößte Berliner Einkaufsmeile. Mit Eröffnung im Jahr 1970 gehört das Center zu den ältesten seiner Art in Deutschland. Umgebaut und modernisiert wurde in 2005. Dabei wurde die Verkaufsfläche erweitert und neue Geschäfte kamen dazu. Seit 2012 ziert

  • Allee Center Berlin

Allee Center

Das Einkaufszentrum befindet sich an der Landsberger Allee im Berliner Stadtteil Lichtenberg. Seit 1994 bietet das Allee Center alles, was zum täglichen Bedarf gehört. Acht Arztpraxen haben ihren Platz im Center und kümmern sich um gesundheitliche Belange der Anwohner. Gute Geschäfte - gut zu erreichen Besucher finden einen guten Mix aus Fachgeschäften unterschiedlicher Branchen vor.

  • Linden Center Berlin

Linden Center

Das Linden-Center in Hohenschönhausen gehört zu den bedeutendsten Einkaufszentren im Ostteil der Hauptstadt. Eröffnet wurde es 1995 am Prerower Platz und hat drei Ebenen mit einer Verkaufsfläche von 25.000 Quadratmetern. Bereits zu DDR-Zeiten gab es auf dem Gelände ein Handelshaus mit einem Angebot an Waren und Dienstleistungen. Einkaufen in Hohenschönhausen Das Linden-Center bietet in über

  • Europa Center Berlin

Europa Center

Das Europacenter wurde in den Jahren 1963-1965 in West-Berlin errichtet. Mit einer Höhe von 103 m und einer Gesamtfläche von mehr als 80.000 m² etablierte sich der Gebäudekomplex zum Wahrzeichen des Stadtteils Charlottenburg inmitten der heutigen Bundeshauptstadt. Ein würdiger Nachfolger des Romanischen Cafés Wo sich einst Literaten in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrtausends im

  • gesundbrunnen-center-berlin-1

Gesundbrunnen Center

Benannt ist das Center nach dem Ortsteil Gesundbrunnen, der zum Wedding gehört. Eröffnet wurde es im Jahr 1997. Auf 25.000 Quadratmeter befinden sich über 100 Geschäfte und einige gastronomische Betriebe. Die Architektur des Gebäudes soll an ein Passagierschiff erinnern. Dazu gehört insbesondere ein verglaster Turm am Haupteingang, der die Kommandobrücke abbildet. 25.000 m² Fläche und

  • LP12 Mall of Berlin

LP12 Mall of Berlin

Die Mall of Berlin - auch bekannt als LP 12 - liegt im Herzen der Hauptstadt in der Nähe vom Potsdamer Platz. Das "LP 12" steht dabei für die Anschrift: Leipziger Platz 12. Früher residierte auf dem Platz das Kaufhaus Wertheim. Seit September 2014 können Besucher in über 270 Geschäften auf 76.000 Quadratmetern einkaufen oder

  • friedrichstrasse

TOP 10: Die schönsten Einkaufsstraßen in Berlin

Es sind auch die endlosen Straßenzüge, die der lebendigen Millionenstadt Berlin einen ganz eigenen Charme verleihen. Berlin hat eine imposante Geschichte, die durch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zum Leben erweckt wird. Doch die Weltstadt ist keineswegs antiquiert, vielmehr entstehen auch hier die globalen Trends von Morgen. Besonders die großzügig angelegten Fußgängerzonen der Metropole sind täglicher Treffpunkt